Trio vor French Open in guter Form

SID
Mittwoch, 21.05.2014 | 20:00 Uhr
Angelique Kerber steht in Nürnberg im Viertelfinale
© getty

Das Fed-Cup-Trio Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Julia Görges hat sich wenige Tage vor den French Open in Paris (ab 25. Mai) in guter Form präsentiert.

Die topgesetzte Kerber schaffte beim Heimturnier in Nürnberg den Einzug ins Viertelfinale, Petkovic und Görges stehen in Straßburg in der Runde der besten Acht.

Kerber setzte sich beim Nürnberger Versicherungscup im deutschen Duell gegen Anna-Lena Friedsam (Neuwied) 6:2, 7:6 (7:0) durch und trifft nun auf Karolina Pliskova aus Tschechien.

Pektovic schlägt King

Petkovic gewann gegen Vania King (USA) 6:3, 6:2 und spielt am Donnerstag gegen Monica Puig um den Einzug ins Halbfinale. Görges setzte ihren Aufwärtstrend beim 7:5, 6:4 gegen Lauren Davis (USA) und trifft nun auf die dritte Amerikanerin nacheinander. Die Weltranglisten-108. aus Bad Oldesloe spielt am Donnerstag gegen Madison Keys.

Ebenfalls im Viertelfinale von Nürnberg steht Mona Barthel (Neumünster), die sich gegen Annika Beck (Bonn) 6:2, 6:4 durchsetzte und nun gegen Elina Switolina (Russland) spielt.

Die Weltrangliste der WTA im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung