Petkovic und Görges im Viertelfinale

SID
Mittwoch, 21.05.2014 | 20:13 Uhr
Julia Görges steht im Viertelfinale
© getty

Die Fed-Cup-Finalistinnen Andrea Petkovic und Julia Görges stehen beim WTA-Turnier in Straßburg im Viertelfinale. Petkovic setzte sich gegen Vania King (USA) 6:3, 6:2 durch, Görges bestätigte gegen Lauren Davis (USA) beim 7:5, 6:4 ihren Aufwärtstrend.

Die ehemalige Top-10-Spielerin Petkovic (Darmstadt) trifft nun auf Monica Puig (Puerto Rico), Görges bekommt es mit der dritten Amerikanerin nacheinander zu tun. Die Weltranglisten-108. aus Bad Oldesloe spielt am Donnerstag gegen Madison Keys um den Halbfinaleinzug.

"Ich spiele gegen das gesamte US-Fed-Cup-Team hier in Straßburg", schrieb Görges beim Kurznachrichtendienst Twitter, selbst ein wenig verwundert über die Auslosung. Die US-Girls scheinen der früheren Nummer 15 der Weltrangliste allerdings zu liegen. Nach dem Auftakterfolg über Sloane Stephens blieb die 25-Jährige auch gegen Davis ohne Satzverlust.

Nach einer verschleppten Handgelenksverletzung war Görges in der Weltrangliste weit zurückgefallen. Bei den French Open in Paris (25. Mai bis 8. Juni) steht sie dennoch im Hauptfeld. Görges hatte zuletzt in der Qualifikation des Sandplatzturniers in Rom gegen Davis verloren.

Die Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung