Mittwoch, 08.01.2014

Turnier im australien Hobart

Barthel scheidet im Achtelfinale aus

Mona Barthel hat beim WTA-Turnier im australischen Hobart den Einzug ins Viertelfinale verpasst.

Mit Mona Barthel schied die letzte verbliebene deutsche in Hobart aus
© getty
Mit Mona Barthel schied die letzte verbliebene deutsche in Hobart aus

Mona Barthel hat beim WTA-Turnier im australischen Hobart den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Die Weltranglisten-35. aus Bad Segeberg unterlag in ihrem zweiten Match bei der mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung der 25 Ränge schlechter platzierten Rumänien Monica Niculescu in 1:36 Stunden 6:7 (5:7), 1:6. Barthel hatte das Turnier 2012 gewonnen und ihren ersten Erfolg auf der WTA-Tour gefeiert.

Damit ist in Hobart keine deutsche Spielerin mehr vertreten. Annika Beck war in ihrem Auftaktmatch mit 5:7, 3:6 an der Serbin Bojana Jovanovski gescheitert.

Das Turnier im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.