Mittwoch, 08.01.2014

Achtelfinale in Auckland

Haas raus - Kohlschreiber im VF

Tommy Haas ist mit einer Niederlage in seine Saison gestartet. Der 35-Jährige unterlag im Achtelfinale des ATP-Turniers in Auckland dem amerikanischen Wildcard-Spieler Jack Sock mit 4:6, 4:6.

Tommy Haas konnte mit seinem Spiel in Auckland nicht zufrieden sein
© getty
Tommy Haas konnte mit seinem Spiel in Auckland nicht zufrieden sein

Haas verpatzte damit die Generalprobe für die am Montag beginnenden Australian Open. Philipp Kohlschreiber erreichte hingegen durch ein 6:4, 6:2 gegen den Argentinier Horacio Zeballos das Viertelfinale.

Der an Nummer zwei gesetzte Haas, der zum Auftakt der mit 514.345 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung in Neuseeland ein Freilos gehabt hatte, kassierte im zweiten Duell mit Sock die erste Niederlage. Der Weltranglisten-100., 14 Jahre jünger als Haas, verwandelte nach 1:12 Stunden den Matchball.

Kohlschreiber, Nummer fünf der Setzliste, zeigte eine starke Leistung und ließ gegen den argentinischen Davis-Cup-Spieler Zeballos keinen Breakball zu. Der 30 Jahre alte Kohlschreiber trifft im Viertelfinale auf den amerikanischen Aufschlag-Riesen John Isner (Nr. 3).

Zuvor hatte sich Daniel Brands (Nr. 9) dem US-Qualifikanten Bradley Klahn mit 5:7, 6:4, 3:6 geschlagen geben müssen.

Die Weltrangliste im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.