Embacher stellt DSV ein Ultimatum

SID
Sonntag, 20.11.2016 | 09:37 Uhr
Frank Embacher will in Sachen Vertragsverlängerung Klarheit
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Frank Embacher, Leiter des Bundesstützpunktes Halle/Saale und Erfolgstrainer des zurückgetretenen Weltrekordlers Paul Biedermann, hat dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) in der Hängepartie um seine Vertragsverlängerung ein Ultimatum gesetzt.

"Ich brauche innerhalb der nächsten Woche ein klares Signal", sagte Embacher am Rande der Kurzbahn-DM in Berlin. Denn bis Ende des Monats müsse er sich andernfalls auf eine andere Stelle im Sportbereich der Stadt Halle beworben haben.

Stefan Lurz, Bundesstützpunktleiter in Würzburg und Freiwasser-Bundestrainer, hat dagegen bereits "positive Signale" erhalten. Lurz betonte aber auch: "Natürlich herrscht innerhalb der Trainerschaft Unruhe wegen der Verträge. Das ist schon eine Belastung, für mich als Trainer und auch für meine Athleten."

Die neue DSV-Präsidentin Gabi Dörries zeigte Verständnis für die Verstimmung unter den Trainern, ihr seien aufgrund der bevorstehenden Förder-Reform im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) aber selbst noch die Hände gebunden. "Ich hoffe, dass ich am Mittwoch, nach dem Gespräch mit dem DOSB, alle Informationen zusammenhabe. Die juristische Abteilung ist so weit vorbereitet, dass wir dann zeitnah mit den Verträgen fertig werden", sagte die Software-Unternehmerin.

Im Rahmen der geplanten Umstrukturierung gibt es beim DSV aber auch den Plan, Halle mit dem Landesleistungsstützpunkt Magdeburg zusammenzuziehen. Embacher gibt zu bedenken: "Wenn wir mehr Zentralisierung machen, habe ich die Bedenken, ob jeder diesen Weg mitgeht."

Alles zum Schwimmen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung