WM-Qualifikation: Deutschland muss in Russland ran

Deutsches Rugby-Team in Russland gefordert

SID
Donnerstag, 16.03.2017 | 14:22 Uhr
Deutschland steht nach der Niederlage gegen Spanien unter Druck
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft kämpft am Wochenende in Russland um ihre Chance auf die erstmalige Qualifikation für die Weltmeisterschaft. Nach der jüngsten 15:32-Heimniederlage gegen Spanien steht das Team von Bundestrainer Kobus Potgieter am Sonntag zum Hinrundenabschluss unter Druck.

Um im Kampf um ein Ticket zur Endrunde 2019 in Japan nicht ins Hintertreffen zu geraten, braucht die deutsche Auswahl einen Sieg.

Als Tabellendritter ist Deutschland derzeit punktgleich mit den zweitplatzierten Spaniern (beide 8 Punkte), Tabellenführer ist der achtmalige WM-Teilnehmer Rumänien (15), der jedoch eine Partie mehr ausgetragen hat. Russland ist Vierter (4). Zu vergeben ist in der europäischen Qualifikationsrunde, in der parallel auch die Europameisterschaft ausgespielt wird, ein direkter Startplatz für die WM. Das zweitbeste Team erhält über K.o.-Spiele noch eine weitere Chance.

"Wir haben das Spanien-Spiel ausgiebig analysiert und wissen, wo wir Fehler gemacht haben", sagt der südafrikanische Coach Potgieter: "Wenn wir unsere Arbeit gut machen, und mal über 80 Minuten unseren Spielplan umsetzen können, dann ist auch ein Sieg in Russland möglich." Vor der WM 2015 war Deutschland in den Play-offs knapp an Russland gescheitert.

Alle Rugby-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung