Samstag, 05.11.2016

Rugby Union: Irland beendet Neuseelands Weltrekordserie

Irland triumphiert gegen All Blacks

Irland hat die Weltrekordserie von Neuseeland beendet. Nach 18 Siegen in Folge kassierten die All Blacks im Stadion der Chicago Bears eine 29:40-Schlappe.

Irland beendete mit dem Triumph noch eine weitere Serie. Es war der erste Sieg gegen Neuseeland in 111 Jahren.

Die Iren erwischten einen perfekten Start und enteilten vor der Rekordkulisse von 62.300 Zuschauern früh mit 30:15. Die All Blacks kamen vor allem durch Scott Barrett wieder bis auf vier Punkte ran, konnten die Underdogs jedoch nicht mehr bezwingen.

Erlebe Rugby live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Im 29. Aufeinandertreffer fuhr Irland also endlich den ersten Sieg gegen die Ruby-Übermacht ein.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Das Team von Bundestrainer Kobus Potgieter war in Georgien chancenlos

Deutsche Klatsche in Georgien

Dan Vickerman ist mit 37 Jahren verstorben

Rugby-Star Vickermann tot

Elliot Dalys später Versuch baute Englands beeindruckende Siegesserie weiter aus

Six Nations: Last-Minute-Sieg! Englands Serie hält


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.