Jones warnt Ford vor Wechsel

Von SPOX
Dienstag, 01.11.2016 | 13:38 Uhr
George Ford könnte in die Top 14 wechseln
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Geroge Ford von Bath wurde zuletzt mit dem französischen Klub Toulon in Verbindung gebracht, da dessen Vater dort Trainer ist. Der Coach der Three Lions, Eddie Jones, warnt nun Ford vor einer möglichen Unterschrift in der Top 14. Wer in Frankreich spiele, wird nicht nominiert,

"Es ist ganz leicht. Entweder unterschreibt man in England oder in Frankreich, Wenn du bei einem französischen Klub unterschreibst, spielst du nicht für England", erklärte Englad-Coach Jones. Der englische Nationalspieler George Ford liebäugelte zuletzt mit einem Wechsel nach Toulon in die Top 14, da dessen Vater Mike Ford dort Trainer ist.

Erlebe Rugby Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"ich mache mir da keine Sorgen", so Jones weiter. "Ich möchte Spieler, die für England spielen wollen - und wer für England spielen will, muss für einen englischen Klub spielen." Ford durfte bislang in 26 Spielen für England ran und machte insgesamt 144 Punkte.

Alle Infos zum Rugby

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung