Freitag, 28.10.2016

Gareth Baber ist neuer Trainer von Fidschi

Baber übernimmt Olympiasieger Fidschi

Ein Waliser folgt auf einen Engländer beim Nationalteam der Fidschi-Inseln. Gareth Baber soll an den Erfolg von Vorgänger Ben Ryan anknüpfen.

In Rio gewann die fidschianische Rugby-Union-Nationalmannschaft die Goldmedaille und dankte Coach Ben Ryan. Dieser wird nun wenige Monate später von Waliser Gareth Baber abgelöst. Baber trainierte zuvor die Cardiff Blues sowie Hong Kong.

"Das ist eine unglaubliche Möglichkeit, mit den derzeitigen Weltmeistern und Olympiasiegern zusammenzuarbeiten", freute sich Baber über das neue Amt. Er will nicht nur an die Erfolge von Ryan anknüpfen: "Ich will mein Wissen verbessern und das Niveau der Fidschis wird das möglich machen."

Alle Mehrsport-News in der Übersicht

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Stuart Hogg feierte mit Schottland einen lang ersehnten Sieg

Six Nations: Schottland feiert historischen Sieg

Ali Williams (35) beendete 2015 seine Karriere

Kokain: Zwei Rugby-Stars in Frankreich festgenommen

Robert Mohr freut sich auf die WM-Quali

DRV-Teammanager: "Das Rugby-Fieber steigt"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.