Dienstag, 04.10.2016

Wales-Kapitän Sam Warburton muss operiert werden

Warburton erleidet Jochbeinbruch

Wales-Kapitän Sam Warburton muss nach einem Jochbeinbruch operiert werden. Sein Comeback will er schon Anfang November im Test gegen Australien geben.

Warburton erlitt die Verletzung am Samstag während der 13:16-Niederlage der Cardiff Blues gegen Leinster.

Der 27-Jährige der Blues bekam einen heftigen Schlag von Josh van der Flier verpasst. Nun wird Warburton wohl eine Platte ins Gesicht eingesetzt, sodass er schon am 5. November aufs Feld zurückkehren kann.

Der Flügelstürmer ist seit 2009 Teil der walisischen Nationalmannschaft und hat in 57 Partien 20 Punkte erzielt.

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.