Romandie-Tagessieg für Froome

SID
Samstag, 30.04.2016 | 18:50 Uhr
Christopher Froome feiert bei der Zieleinfahrt seinen Etappen-Sieg
© getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
Live
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
Live
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
Live
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Tour-de-France-Sieger Christopher Froome hat bei der Tour de Romandie in der Schweiz die vierte Etappe gewonnen. Trotz des Erfolgs für den 30 Jahre alten Star des britischen Sky-Teams verteidigte der Kolumbianer Nairo Quintana (Movistar) das Gelbe Trikot erfolgreich und fährt auf dem letzten Teilstück am Sonntag dem Gesamtsieg entgegen.

Froome, der sich in der Romandie für die Große Schleife im Sommer in Frankreich einrollt und mit dem Kampf um den Gesamtsieg nichs zu tun hat, kam nach 173,2 km von Conthey nach Villars-sur-Ollon vier Sekunden vor dem Spanier Ion Izagirre und dem französischen Gesamtzweiten und Vortages-Gewinner Thibaut Pinot ins Ziel.

Die deutschen Starter um Auftaktgewinner Marcel Kittel (Arnstadt/Etixx-Quickstepp) traten während des Rennens mit drei fordernden Anstiegen der ersten Kategorie erwartungsgemäß nicht sonderlich in Erscheinung.

Kittel und die anderen Sprintspezialisten könnten am Sonntag nochmals zum Zuge kommen. Die Schlussetappe führt über 172 km von Ollon nach Genf.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung