Pinot gewinnt Königsetappe

SID
Samstag, 02.05.2015 | 18:11 Uhr
Thibaut Pinot machte bereits bei der letztjährigen Tour de France auf sich aufmerksam
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Der Franzose Thibaut Pinot hat bei der 69. Tour de Romandie das fünfte Teilstück gewonnen. Der als bester Jungprofi der vergangenen Tour de France ausgezeichnete FDJ-Radprofi setzte sich bei der Bergankunft der 162,7 km langen Königsetappe von Fribourg nach Champex-Lac mit sieben Sekunden Vorsprung vor dem Russen Ilnur Sakarin (Katjuscha) durch, der in der Gesamtwertung als neuer Führender vor dem Tagessieger in das Finale am Sonntag geht.

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Cottbus/Etixx-Quick Step) kam mit 9:21 Minuten Rückstand ins Ziel und fiel damit im Klassement zurück.

Die Rundfahrt endet mit dem Einzelzeitfahren über 17,3 km in Lausanne. Als Favorit geht der Brite Chris Froome (Sky) als Dritter der Gesamtwertung mit 14 Sekunden Rückstand auf Sakarin in die Entscheidung.

Der Tour-de-France-Sieger von 2013 könnte zum dritten Mal in Serie in der Romandie triumphieren.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung