Contador beendet Saison

SID
Montag, 06.10.2014 | 16:05 Uhr
Alberto Contador gewann vor einigen Wochen noch die Vuelta
© getty
Advertisement
AEGON International Women Single
Live
WTA Eastbourne: Tag 2
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3
IndyCar Series
Iowa Corn 300

Der zweimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador hat die Radsport-Saison wegen Knieproblemen vorzeitig beendet.

"Ich werde jetzt eine MRT-Untersuchng durchführen lassen und anfangen, über 2015 nachzudenken", schrieb der 31-jährige Spanier am Montag bei Twitter. Eigentlich wollte Contador ab Freitag bei der Peking-Rundfahrt an den Start gehen.

Der frühere Dopingsünder vom Team Tinkoff-Saxo hatte bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt einen Schienbeinbruch erlitten und aufgeben müssen. Mitte September gewann er nach schneller Genesung zum dritten Mal die Vuelta. Nun kam es zum Rückschlag, da Contador im Training nach eigenen Angaben wegen der Schmerzen im Kniegelenk kaum treten konnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung