Doping im Radsport

Russe Nowikow für zwei Jahre gesperrt

SID
Mittwoch, 15.01.2014 | 12:44 Uhr
Der Russe Nikita Nowikow wurde für zwei Jahre gesperrt
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der russische Radprofi Nikita Nowikow ist von der nationalen Antidoping-Behörde RUSADA zu einer Sperre von zwei Jahren verurteilt worden. Der 24-Jährige war in einer Urinprobe vom 17. Mai 2013 positiv auf den anabolen Wirkstoff Ostarine getestet worden.

Die RUSADA bestätigte die Sanktion und datierte sie rückwirkend, Nowikow ist erst am 7. Juni 2015 wieder startberechtigt. Der frühere Juniorenweltmeister im Punktefahren stand im Vorjahr beim inzwischen aufgelösten niederländischen Rennstall Vacansoleil unter Vertrag.

Alle Radsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung