Nächster Sprint-Sieg für Sagan

SID
Dienstag, 12.06.2012 | 18:06 Uhr
Peter Sagan feierte bereits seinen dritten Sieg bei dieser Tour de Suisse
© spox
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Peter Sagan ist in den Sprints der Tour de Suisse nicht zu schlagen. Der slowakische Liquigas-Profi gewann am Dienstag die 3. Etappe von Aarberg nach Trimbach über 189 Kilometer und feierte damit auf dem vierten Teilstück bereits seinen dritten Sieg.

Diesmal hatten der Spanier Jose Joaquin Rojas (Movistar) und der Schweizer Michael Albasini (Orica) das Nachsehen. Eine Attacke von Marcus Burghardt (Zschopau) 500 Meter vor dem Ziel kam zu früh, der BMC-Profi schaffte es nicht unter die besten Zehn und kam letztlich auf Rang 19.

Wie schon am Vortag verzichteten die Favoriten auf Attacken, sodass es im Gesamtklassement keine Veränderungen gab.

Der Portugiese Rui Costa (Movistar) liegt acht Sekunden vor dem Luxemburger Tour-Dritten Frank Schleck (RadioShack). Weitere sieben Sekunden zurück liegt der Tscheche Roman Kreuziger (Astana) auf Platz drei.

Radsport: Die Termine 2012

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung