Nach Rücktritt vor sieben Jahren

Start beim Giro: Mario Cipollini plant Comeback

SID
Dienstag, 06.03.2012 | 13:22 Uhr
Mario Cipollini wird demnächst 45 Jahre alt, will aber noch mal beim Giro d'Italia angreifen
© Getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Sieben Jahre nach seinem Rücktritt vom Profi-Radsport plant Mario Cipollini eine überraschende Rückkehr. Der frühere Sprint-Superstar, der am 22. März 45 Jahre alt wird, will in diesem Jahr am Giro d'Italia teilnehmen.

"Ich möchte zurückkehren und den Giro als Anfahrer für Guardini fahren", sagte Cipollini der "Gazzetta dello Sport". Andrea Guardini gilt als eines der größten Sprinttalente Italiens. Sein Team Farnese Vini wird von Cipollinis Radfirma ausgestattet.

Der Ex-Weltmeister hatte seine Karriere eigentlich im Mai 2005 für beendet erklärt. Vor vier Jahren kehrte Cipollini kurz zurück und fuhr für den mittlerweile nicht mehr existierenden Rennstall Rock Racing die Kalifornien-Rundfahrt.

Der einst schillernde Radstar hat zwar nun acht Kilo mehr auf den Rippen als zu besten Zeiten, "das sind jedoch alles Muskeln, besonders an Armen und Bauch. Meine Beine sind perfekt."

Cipollini will sich sogar für wissenschaftliche Forschungen zur Verfügung stellen. "Um zu verstehen, was sich bei einem Top-Athleten über die Jahre ändert", erklärte der Italiener: "Ich bin überzeugt davon, dass man selbst jemanden mit 45 Jahren nicht als Leistungssportler abschreiben sollte."

Alle Radsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung