Radsport

Sep Vanmarcke gewinnt Klassiker-Auftakt

SID
Beim Auftakt der Klassiker-Saison in Gent kam Tom Boonen als Zweiter ins Ziel
© Getty

Radprofi Sep Vanmarcke (Garmin) hat den Auftakt der Klassiker-Saison gewonnen. Der belgische Außenseiter siegte beim Omloop Het Nieuwsblad in Gent nach 200 Kilometern im Sprint vor seinem Landsmann Tom Boonen (Omega Pharma) sowie dem Spanier Juan Antonio Flecha (Sky).

Der Deutsch-Australier Heinrich Haussler (Garmin) gewann den Sprint der Verfolger und wurde Vierter.

Nach dem Halbklassiker steht mit Kuurne-Brüssel-Kuurne am Sonntag bereits das nächste Kopfsteinpflasterrennen an. Höhepunkte der Periode sind die Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix an den ersten beiden April-Wochenenden.

Alle Termine und Ergebnisse der Radsport-Saison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung