Breido Grad zu Rantzau bleibt Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung

zu Rantzau bleibt FN-Präsident

SID
Mittwoch, 03.05.2017 | 19:14 Uhr
zu Rantzau bleibt FN-Präsident
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Breido Graf zu Rantzau (Breitenburg) bleibt Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

Die FN-Mitgliederversammlung sprach dem 67-Jährigen am Mittwoch in Stuttgart erneut das Vertrauen aus und bestätigte Rantzau einstimmig in seinem Amt. Damit verlängert sich seine 2005 begonnene Amtszeit um weitere vier Jahre.

Alle News zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung