Pferdesport: Prix Allez France in Chantilly

Prix Allez France

SID
Montag, 02.05.2011 | 13:44 Uhr
An vierjährige und ältere Stuten wendet sich in Chantilly der Prix Allez France
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

An vierjährige und ältere Stuten wendet sich heute Nachmittag in Chantilly der Prix Allez France (5. Rennen/15.55 Uhr/80.000 Euro/2000 m), ein Gruppe-3-Rennen mit zehn Teilnehmerinnen.

Trainer Andre Fabre sattelt mit Announce (Maxime Guyon) eine chancenreiche Stute, die als Zweijährige schon Auszeichnungen als Listen- und Gruppe-3-Siegerin erhielt und lediglich im zu Gruppe 2 zählenden Prix de Royallieu ein Streichergebnis ablieferte. I

n der gleichen Prüfung war auch Shamanova (Christophe-Patrice Lemaire) unter Wert geschlagen, die davor eine kuriose Serie von drei Gruppe-Ehrenplätzen erzielte.

Belle Masquee mit Sieg-Ambitionen

Die zweite Fabre-Farbe trägt Rock My Soul (Mickael Barzalona), aktuell Zweite in Maisons-Laffitte in einer Listen-Prüfung hinter der siegreichen One Clever Cat (Flavien Prat) und vor Belle Masquee (Gregory Benoist), die ebenfalls mit Sieg-Ambitionen mit von der Partie sind.

Nicht auszuschließen ist Akarlina (Thierry Thulliez), die Teilnehmerin der E P Taylor Stakes in Kanada und Sechste des Prix d'Haracourt vor gut drei Wochen in Longchamp, wobei es die Fünfjährige heute leichter antrifft als zuletzt.

Die im Vorjahr in Listen-Rennen überraschenden Roche Ambeau (Anthony Crastus) und Toi et Moi (Stephane Pasquier) können in die Wette laufen, die verbleibenden Kartica (Olivier Peslier) und Katsya (Johan Victoire) werden es trotz ihres anständigen Formenspiegels nicht leicht haben.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Lucky Harry - Sidney Girl - Mystic Joy

2. Rennen: Everyday Dave - Es Ser - Everyday Dave

3. Rennen: Picante - Calahorra - Judy The Beauty

4. Rennen: Everblue - Canada Water - Giofra

5. Rennen: Announce - Shamanova - Rock My Soul

6. Rennen: Red Dubawi - Pinturicchio - Mutual Trust

7. Rennen: Sequoia - Dancing Man - Tigron

8. Rennen: Ziktat - Soleil De Vati - Mauvezin

Alles zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung