Montag, 24.11.2014

Rallye-Rekordweltmeister vor Rückkehr in Monte Carlo

Loeb plant Comeback

Rallye-Rekordweltmeister Sebastien Loeb hat ein Comeback für den WM-Lauf in Monte Carlo (22. bis 25. Januar) angekündigt.

Sebastien Loeb hat zuletzt im September 2013 ein Rennen absolviert
© getty
Sebastien Loeb hat zuletzt im September 2013 ein Rennen absolviert

Der Franzose hatte zuletzt im September 2013 ein Rennen absolviert und will bei seiner Lieblings-Rallye, die er sieben Mal gewonnen hatte, "aus Spaß" in einem Citroen antreten.

Loeb (40) hat zwischen 2004 und 2012 alle Weltmeisterschaften gewonnen.

Der Endstand der Rallye-WM 2014

Das könnte Sie auch interessieren
Die Rallye Deutschland geht in die nächste Runde

Deutschland: Prolog in Saarbrücken, Powerstage am Servicepark

Die Rallye Dakar führt seit zehn Jahren durch Südamerika

Rallye Dakar 2018 gastiert in drei Ländern

Kris Meeke gewann bei der Rallye in Mexiko

Meeke siegt bei Rallye Mexiko


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.