Montag, 24.11.2014

Rallye-Rekordweltmeister vor Rückkehr in Monte Carlo

Loeb plant Comeback

Rallye-Rekordweltmeister Sebastien Loeb hat ein Comeback für den WM-Lauf in Monte Carlo (22. bis 25. Januar) angekündigt.

Sebastien Loeb hat zuletzt im September 2013 ein Rennen absolviert
© getty
Sebastien Loeb hat zuletzt im September 2013 ein Rennen absolviert

Der Franzose hatte zuletzt im September 2013 ein Rennen absolviert und will bei seiner Lieblings-Rallye, die er sieben Mal gewonnen hatte, "aus Spaß" in einem Citroen antreten.

Loeb (40) hat zwischen 2004 und 2012 alle Weltmeisterschaften gewonnen.

Der Endstand der Rallye-WM 2014

Das könnte Sie auch interessieren
Jari-Matti-Latvala auf Platz eins bei der Rallye Schweden

Erster Toyota-Triumph seit 1999: Latvala gewinnt in Schweden

In Schweden ist Neuville erneut gescheitert

Rallye Schweden: Hyundai-Pilot Neuville erlebt ein Desaster

Thierry Neuville konnte Sebastien Ogier deutlich schlagen

Hyundai-Pilot Neuville kaum zu schlagen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.