Spanien-Rallye

Mikkelsen zum Auftakt vorn

SID
Donnerstag, 23.10.2014 | 23:54 Uhr
VW-Pilolt Andreas Mikkelsen hat in Spanien die Spitze erobert
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der Norweger Andreas Mikkelsen hat auf der ersten Sonderprüfung der Spanien-Rallye die Spitze erobert.

VW-Pilot Mikkelsen war auf den 3,2 km durch die spanische Metropole Barcelona 1,8 Sekunden schneller als sein Markenkollege und Weltmeister Sébastien Ogier (Frankreich). Dritter wurde der Belgier Thierry Neuville (Hyundai).

Vor den vorletzten Saisonrennen führt Titelverteidiger Ogier in der WM-Wertung mit 217 Punkten vor seinem VW-Kollegen Jari-Matti Latvala (Finnland), der in Barcelona mit 3,1 Sekunden Rückstand auf Mikkelsen auf Rang vier fuhr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung