Donnerstag, 23.10.2014

Spanien-Rallye

Mikkelsen zum Auftakt vorn

Der Norweger Andreas Mikkelsen hat auf der ersten Sonderprüfung der Spanien-Rallye die Spitze erobert.

VW-Pilolt Andreas Mikkelsen hat in Spanien die Spitze erobert
© getty
VW-Pilolt Andreas Mikkelsen hat in Spanien die Spitze erobert

VW-Pilot Mikkelsen war auf den 3,2 km durch die spanische Metropole Barcelona 1,8 Sekunden schneller als sein Markenkollege und Weltmeister Sébastien Ogier (Frankreich). Dritter wurde der Belgier Thierry Neuville (Hyundai).

Vor den vorletzten Saisonrennen führt Titelverteidiger Ogier in der WM-Wertung mit 217 Punkten vor seinem VW-Kollegen Jari-Matti Latvala (Finnland), der in Barcelona mit 3,1 Sekunden Rückstand auf Mikkelsen auf Rang vier fuhr.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Rallye Deutschland geht in die nächste Runde

Deutschland: Prolog in Saarbrücken, Powerstage am Servicepark

Die Rallye Dakar führt seit zehn Jahren durch Südamerika

Rallye Dakar 2018 gastiert in drei Ländern

Kris Meeke gewann bei der Rallye in Mexiko

Meeke siegt bei Rallye Mexiko


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.