Samstag, 15.10.2016

Superbike: Markus Reiterberger fährt in Punkte

Reiterberger holt erneut Punkte

Markus Reiterberger ist beim vorletzten Rennwochenende der Superbike-WM erneut in die Punkte gefahren. Der 22 Jahre alte BMW-Pilot belegte im ersten Rennen im spanischen Jerez den neunten Rang und sicherte sich damit sieben Zähler.

Der Sieg ging an den britischen Ducati-Piloten Chaz Davies, der seinen dritten Erfolg nacheinander feierte.

Titelverteidiger Jonathan Rea wurde am Samstag Dritter, damit kann er seinen zweiten Titel bereits am Sonntag (13.00 Uhr) perfekt machen. Aktuell hat Rea 44 Punkte Vorsprung auf seinen Landsmann und Markenkollegen Tom Sykes und 72 auf Davies. Reiterberger ist 16. der Gesamtwertung.

Die Superbike-WM endet mit der 13. und letzten Station in Katar (28. bis 30. Oktober).

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Bradl will möglichst schnell nach oben

Umsteiger Bradl von Honda vorgestellt: "So schnell wie möglich an die Spitze"

Ken Roczen muss erneut operiert werden

Sechste OP bei Motocrosser Roczen nach Horrorsturz

Ken Roczen hat sich einen schweren Armbruch zugezogen

Komplizierter Armbruch bei Motocrosser Roczen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016 MotoGP-Champion?

Jorge Lorenzo
Jorge Lorenzo
Marc Marquez
Valentino Rossi
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.