Dienstag, 27.01.2015

Beim Wintertraining in Kaufbeuren

Knöchelverletzung bei Cortese

Sandro Cortese hat sich beim Wintertraining eine Knöchelverletzung zugezogen. Der 25-Jährige stürzte in Kaufbeuren mit einer Supermoto-Maschine, konnte aber schnell Entwarnung geben.

Alle Knochen und Bänder sind glücklicherweise heil geblieben an Sandro Corteses Bein
© getty
Alle Knochen und Bänder sind glücklicherweise heil geblieben an Sandro Corteses Bein

"Ich habe beim Arzt alles röntgen und untersuchen lassen, es sind keine Brüche oder Überdehnungen zu sehen, auch die Bänder sind in Ordnung", sagte der Moto2-Fahrer aus Berkheim bei speedweek.com: "Die Verletzung ist halb so wild."

Der frühere Moto3-Weltmeister muss sich zwei Tage schonen. Der erste Test in Almeria/Spanien findet am 6. und 7. Februar statt, der Saisonstart erfolgt am 29. März beim Nachtrennen in Katar.

Alle Moto2-Termine auf einen Blick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016 MotoGP-Champion?

Jorge Lorenzo
Jorge Lorenzo
Marc Marquez
Valentino Rossi
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.