Rossi: Entscheidung über Karriereende

SID
Mittwoch, 27.11.2013 | 11:07 Uhr
Valentino Rossi würde dem Motorrad-Zirkus fehlen
© getty
Advertisement
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Motorrad-Superstar Valentino Rossi (34) will nach den ersten sechs Rennen der kommenden Saison entscheiden, ob er seine Karriere beenden wird.

"2014 will ich in der Nähe der stärksten drei Piloten sein. Die Tests und die ersten sechs Rennen werden ausschlaggebend sein, um zu entscheiden, ob ich Schluss mache oder ob ich bis zum Saisonende weitermache. Ich würde gern noch ein paar Jahre weitermachen, doch nur, wenn ich wettbewerbsfähig bin", sagte der neunmalige Weltmeister im Interview mit dem italienischen TV-Kanal "Italia 1".

Rossis letzter WM-Titel liegt bereits vier Jahre zurück. Nach zwei enttäuschenden Jahren bei Ducati (2011/2012) kehrte der "Dottore" im vergangenen Jahr zu Yahama zurück, erreichte aber auch dort nur Gesamtplatz vier in der Moto-GP. Sein Markenkollege Jorge Lorenzo (Spanien) erreichte den zweiten Platz, Weltmeister wurde dessen Landsmann Marc Marquez auf Honda.

Rossi hatte sich zuletzt nach 14 gemeinsamen Jahren von seinem Chefmechaniker Jeremy Burgess getrennt und den Italiener Silvano Galbusera verpflichtet. Galbusera hatte bereits von 1995 bis 2011 als Chefmechaniker sowie technischer Direktor in den Bereichen Superbike und Supersport für Yamaha gearbeitet.

MotoGP im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung