Beim Auftaktrennen am 29. April auf dem Hockenheimring

Michael Schumacher besucht den DTM-Auftakt

SID
Mittwoch, 11.04.2012 | 15:06 Uhr
In Zivil wird Michael Schumacher am 29. April die DTM auf dem Hockenheimring besuchen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Hoher Besuch in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft: Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher wird auf Einladung seines Arbeitgebers Mercedes das DTM-Auftaktrennen am 29. April auf dem Hockenheimring live vor Ort verfolgen.

"Natürlich drücke ich meinem Bruder Ralf die Daumen. Vor einem Jahr fuhr er in Hockenheim seine erste DTM-Podiumsplatzierung ein. Vielleicht gibt es ja dieses Jahr einen guten Grund, gemeinsam zu feiern", sagt Michael Schumacher, der an diesem Wochenende mit der Formel 1 beim China-Grand-Prix in Shanghai im Einsatz ist. Bruder Ralf bestreitet in diesem Jahr seine insgesamt fünfte DTM-Saison.

Michael Schumacher fuhr in den Jahren 1990 und 1991 vier DTM-Rennen für Mercedes. "Es ist lange her, dass ich das letzte Mal bei einem DTM-Rennen war und deshalb freue ich mich schon sehr auf ein spannendes Rennen und die tolle Atmosphäre am Hockenheimring", sagt der 43-Jährige.

Letztmals stattete Michael Schumacher der DTM vor rund 19 Jahren auf dem Nürnberger Norisring einen Besuch ab. Damals drehte er einige Demo-Runden in einem historischen "Silberpfeil".

Nach sechs Jahren sind in dieser Saison erstmals wieder drei Automobilhersteller in der DTM am Start. Neben Audi und Mercedes kehrt BMW werksseitig in die populärste Tourenwagenserie Europas zurück. Der Auftakt in Hockenheim wird mit mehr als 60.000 Zuschauern ausverkauft sein.

Der DTM-Rennkalender

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung