Formel E: Nick Heidfeld verpasst auch in Mexiko-Stadt die Punkte

Nächste Formel-E-Nullnummer für Heidfeld

SID
Sonntag, 02.04.2017 | 12:06 Uhr
Nick Heidfeld fuhr in Mexiko-Stadt auf Rang 12
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Für den früheren Formel-1-Pilot Nick Heidfeld hat der vierte Saisonlauf der Elektro-Motorsportserie Formel E in Mexiko-Stadt die zweite Nullnummer nacheinander gebracht.

Beim ersten Saisonerfolg des Brasilianers Lucas Di Grassi (ABT-Audi) verpasste der 39-Jährige die Top 10 auf Platz 12. Bester Deutscher war wie schon beim vorherigen Rennen in Argentinien Di Grassis Kemptener Teamkollege Daniel Abt, der erneut Siebter wurde.

Di Grassi beendete durch seinen ersten Erfolg seit einem Jahr die Siegesserie des Schweizers Sebastian Buemi (Renault) nach drei Rennen. Dabei kämpfte sich der Südamerikaner vom 18. Startplatz durch das Feld an die Spitze.

In der Gesamtwertung hat Di Grassi vor dem fünften Lauf am 13. Mai in Monaco nur noch fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Buemi. Abt rangiert 56 Zähler hinter dem Eidgenossen als bester Deutscher auf Position sieben unmittelbar vor Heidfeld. Mitte Juni finden zwei Formel-E-Rennen nacheinander in Berlin statt.

Nick Heidfeld im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung