Formel E: Sebastien Buemi siegt erneut

Formel E: Heidfeld in Marokko Neunter

SID
Samstag, 12.11.2016 | 18:48 Uhr
Nick Heidfeld fuhr in Marokko auf den neunten Platz
Advertisement
NBA
Thunder @ Spurs
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Nick Heidfeld hat in der Formel E eine weitere Podiumsplatzierung verpasst. Beim zweiten Saisonlauf in Marrakesch/Marokko belegte der 39-Jährige den neunten Rang, nachdem er zum Saisonauftakt im Oktober in Hongkong noch Dritter geworden war.

Der Sieg ging erneut an den Schweizer Titelverteidiger Sebastien Buemi (Renault) - und das, obwohl er aufgrund eines zu leichten Feuerlöschers im Qualifying eine Fünf-Plätze-Strafe erhalten hatte und nur von Rang sieben gestartet war. Sam Bird (Großbritannien/DS Virgin) und Felix Rosenqvist (Schweden/Mahindra) komplettierten das Podium.

Für den ehemaligen DTM-Fahrer Maro Engel (München) lief es dagegen deutlich schlechter. Der 30-Jährige, der für das Venturi-Team fährt, an dem Oscar-Preisträger Leonardo Di Caprio Anteile hält, belegte am Samstag nur den 19. Rang. Daniel Abt (Kempten/Abt) fuhr als Sechster ins Ziel.

Marrakesch war das zweite von zwölf Rennen, die in den Innenstädten von zehn Metropolen ausgetragen werden. In New York (15. und 16. Juli 2017) sowie beim Saisonfinale in Montreal (29. und 30. Juli 2017) wird jeweils zweimal gefahren. In Berlin macht die Formel E am 10. Juni bereits zum dritten Mal Station.

Alle Motorsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung