Sainz und Gottschalk gewinnen

SID
Sonntag, 12.01.2014 | 20:42 Uhr
Carlos Sainz raste in Argentinien zum Etappensieg
© getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
Live
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Der Spanier Carlos Sainz und sein deutscher Co-Pilot Timo Gottschalk (Berlin) haben die siebte Etappe der Rallye Dakar gewonnen. Das SMG-Duo siegte am Sonntag auf dem 647 km langen Rundkurs in Salta/Argentinien (533 km Wertungsprüfung).

In der Gesamtwertung führt der Spanier Nani Roma (Mini) vor Peterhansel und dem Südafrikaner Giniel de Villiers (Toyota) mit dessen deutschem Co-Piloten Dirk von Zitzewitz (Karlshof). Sainz und Gottschalk rehabilitierten sich mit dem Sieg für ihren Aussetzer auf dem fünften Teilstück am Donnerstag, als sie sich verfuhren und mit großem Rückstand ins Ziel kamen. Im Klassement liegt das Duo auf Rang sechs.

Bei den Motorrädern siegte der Spanier Joan Barreda Bort (Honda) vor seinem Landsmann und Gesamtführenden Marc Coma (KTM). Der Franzose Cyril Despres (Yamaha) wurde Dritter. Im Klassement führt Coma vor dem Franzosen Alain Duclos (Sherco) und Jordi Viladoms (Spanien/KTM).

Das achte Teilstück führt am Montag über 824 km (Motorräder: 486 km) von Salta nach Calama in Chile.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung