Freitag, 13.12.2013

Vertag mit Ford

Kubica steigt in Rallye-WM auf

Der ehemalige Formel-1-Pilot Robert Kubica wird in der kommenden Saison in der Rallye-WM WRC um den Titel fahren. Der Pole unterschrieb einen Vertrag bei Ford und fährt zukünftig einen Fiesta M-Sport.

Robert Kubica konnte für Citroen die Gesamtwertung der WRC2 gewinnen
© getty
Robert Kubica konnte für Citroen die Gesamtwertung der WRC2 gewinnen

Im ausklingenden Jahr war der ehemalige BMW-Pilot, der seine vielversprechende Formel-1-Karriere nach einem Rallye-Unfall im Februar 2011 beenden musste, für Citroen in der leistungsschwächeren WRC2 angetreten und hatte die Gesamtwertung gewonnen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.