400-m-Läuferin Cremer beendet Karriere

SID
Montag, 21.11.2016 | 13:50 Uhr
Esther Cremer hat ihre Karriere beendet
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Die frühere deutsche 400-m-Serienmeisterin Esther Cremer hat ihre Leichtathletik-Karriere beendet. Cremer hatte von 2011 bis 2014 den DM-Titel über die Stadionrunde geholt, 2013 stand sie im WM-Halbfinale, mit der deutschen 4x400-m-Staffel wurde die gebürtige Kölnerin 2010 Vize-Europameisterin.

Die frühere deutsche 400-m-Serienmeisterin Esther Cremer hat ihre Leichtathletik-Karriere beendet. "Ich habe in den letzten Monaten viel nachgedacht und mir Zeit gelassen für diese Entscheidung. Aber jetzt habe ich das Gefühl, dass es genug ist", schrieb die 28 Jahre alte Wattenscheiderin bei Facebook.

Cremer hatte von 2011 bis 2014 den DM-Titel über die Stadionrunde geholt, 2013 stand sie im WM-Halbfinale, mit der deutschen 4x400-m-Staffel wurde die gebürtige Kölnerin 2010 Vize-Europameisterin. Die Qualifikation für Olympia 2016 in Rio de Janeiro hatte Cremer auch aufgrund von Verletzungsproblemen verpasst.

Alle Infos zur Leichtathletik

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung