Leichtathletik: Krause und Ringer erhalten Auszeichnung

Krause und Ringer Läufer des Jahres

SID
Montag, 21.11.2016 | 12:26 Uhr
Gesa Felicitas Krause und Richard Ringer sind die Läufer des Jahres
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Gesa Felicitas Krause und Richard Ringer sind Deutschlands Läufer des Jahres 2016. Hindernis-Europameisterin Krause und Ringer, EM-Dritter über 5000 m, setzten sich bei der fünften Auflage der vom DLV und dem Internetportal laufen.de organisierten Wahl durch.

Die 24 Jahre alte Krause, im olympischen Finale von Rio in deutscher Rekordzeit Sechste, lag wie im Vorjahr vorne und gewann vor Marathon-Ass Anja Scherl und Nachwuchshoffnung Konstanze Klosterhalfen.

Ringer, der bei Olympia im Vorlauf nach schwacher Leistung ausgeschieden war, siegte vor den Marathon-Läufern Philipp Pflieger und Hendrik Pfeiffer.

Alle Infos zur Leichtathletik

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung