Leichtathletik

Martina triumphiert über 100 Meter

SID
Churandy Martina holte sich überraschend Gold
© getty

Der Niederländer Churandy Martina hat überraschend den Topfavoriten Jimmy Vicaut (Frankreich) bezwungen und EM-Gold über 100 Meter gewonnen. Der Lokalmatador kam in 10,07 Sekunden zeitgleich vor Jak Ali Harvey (Türkei) ins Ziel.

Für Vicaut, der in diesem Jahr den Europarekord von 9,86 eingestellt hatte, blieb nur Bronze.

Der deutsche Meister Julian Reus (Wattenscheid) war wie Lukas Jakubzcyk (Berlin) im Halbfinale ausgeschieden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung