Sonntag, 29.05.2016

Mockenhaupt ändert Plan: 10.000 m statt Halbmarathon

Mockenhaupt startet bei EM über 10 km

Sabrina Mockenhaupt wird bei der Leichtathletik-EM in Amsterdam nun doch nicht wie geplant im erstmals ausgetragenen Halbmarathon an den Start gehen. Stattdessen wird die 35-Jährige von der LG Sieg über 10.000 antreten. Dies teilte der DLV mit.

Sabrina Mockenhaupt verkürzt die Distanz bei der EM etwa um die Hälfte
© getty
Sabrina Mockenhaupt verkürzt die Distanz bei der EM etwa um die Hälfte

Mockenhaupt will in Amsterdam die Norm für die Olympischen Sommerspiele in Rio unterbieten. Diese steht bei 32:15,00 Minuten. Zuletzt war sie im britischen Highgate bei dem Versuch gescheitert, die Norm zu knacken, als sie das Rennen vorzeitig aufgeben musste.

Für Sabrina Mockenhaupt rückt im Halbmarathon Isabell Teegen (Rönnau) ins EM-Team nach.

Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Coe und der IAAF erlaubt drei Russen den Start unter neutraler Flagge

IAAF erlaubt Russen-Trio Start unter neutraler Flagge

Lena Schöneborn nimmt den Weltcup ins Visier

Schöneborn mit Mut in die Weltcup-Saison

Die Hallen-EM findet in Belgrad statt

DLV mit 45 Athleten zur Hallen-EM


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.