De Zordo: "Ziel ist immer noch Rio"

SID
Mittwoch, 16.09.2015 | 09:15 Uhr
Matthias De Zordo gewann 2011 die Weltmeisterschaft
© getty
Advertisement
Liga ACB
Live
Gran Canaria -
Real Madrid
Liga ACB
Live
Andorra -
Valencia
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Der frühere Speerwurf-Weltmeister Matthias de Zordo (SC Magdeburg) hat die Olympiateilnahme im kommenden Jahr trotz anhaltender Verletzungssorgen noch nicht aus den Augen verloren.

Der frühere Speerwurf-Weltmeister Matthias de Zordo (SC Magdeburg) hat die Olympiateilnahme im kommenden Jahr trotz anhaltender Verletzungssorgen noch nicht aus den Augen verloren.

"Ich gebe die Hoffnung nicht auf, im kommenden Jahr nochmal voll angreifen zu können", teilte der 27-Jährige über sein Facebook-Profil mit: "Mein großes Ziel ist immer noch Rio 2016 und ich werde kämpfen, um zu zeigen, was noch in mir steckt."

Der WM-Champion von 2011 hat nach seinem Achillessehnenriss seit 2013 keinen einzigen Wettkampf mehr bestritten. In dieser Saison hatten hartnäckige Probleme im Wurfarm ein Comeback verhindert.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung