Hallenmeeting in Rochlitz

Schwanitz JWL - Storl siegt erneut

SID
Sonntag, 02.02.2014 | 21:54 Uhr
David Storl gewinnt in Rochlitz trotz Reisestrapazen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die deutschen Kugelstoßen zeigen sich beim 8. Rochlitzer Kugelstoß-Meeting vor rund 500 Zuschauer erneut in guter Form. Christina Schwnaitz gelingt die Weltjahresbestleistung, Storl siegt trotz Reisestrapazen.

Für Storl (Chemnitz) war es beim dritten Wettkampf innerhalb von vier Tagen der dritte Sieg. Mit 21,02 m stellte er nach drei Fehlversuchen den Meeting- und Hallenrekord ein.

Richtig weit ging es für Vizeweltmeisterin Schwanitz (LV Erzgebirge). Mit 20,05 m im letzten Versuch knackte sie zum ersten Mal in ihrer Karriere die magische 20-m-Marke in der Halle und verbesserte ihre eigene Jahresweltbestleistung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung