Sonntag, 02.02.2014

Hallenmeeting in Rochlitz

Schwanitz JWL - Storl siegt erneut

Die deutschen Kugelstoßen zeigen sich beim 8. Rochlitzer Kugelstoß-Meeting vor rund 500 Zuschauer erneut in guter Form. Christina Schwnaitz gelingt die Weltjahresbestleistung, Storl siegt trotz Reisestrapazen.

David Storl gewinnt in Rochlitz trotz Reisestrapazen
© getty
David Storl gewinnt in Rochlitz trotz Reisestrapazen

Für Storl (Chemnitz) war es beim dritten Wettkampf innerhalb von vier Tagen der dritte Sieg. Mit 21,02 m stellte er nach drei Fehlversuchen den Meeting- und Hallenrekord ein.

Richtig weit ging es für Vizeweltmeisterin Schwanitz (LV Erzgebirge). Mit 20,05 m im letzten Versuch knackte sie zum ersten Mal in ihrer Karriere die magische 20-m-Marke in der Halle und verbesserte ihre eigene Jahresweltbestleistung.

Das könnte Sie auch interessieren
Mo Farah wehrt sich gegen die Dopingvorwürfe

Farah wehrt sich gegen erneute Dopingvorwürfe

Wilson Kipsang siegte beim Tokio-Marathon

Kenianer Kipsang gewinnt Tokio-Marathon

Raphael Holzdeppe verpasste das Podium

Holzdeppe nur Vierter in Zweibrücken


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.