Deutsche Straßen-Meisterschaften

32. DM-Titel für Sabrina Mockenhaupt

SID
Samstag, 10.09.2011 | 23:22 Uhr
Sabrina Mockenhaupt holte bei den Deutschen Straßen-Meisterschaften ihren 32. Titel
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Nach der Absage ihrer Dauer-Rivalin Irina Mikitenko hat Sabrina Mockenhaupt bei den deutschen Straßen-Meisterschaften ihren 32. nationalen Titel binnen zehn Jahren gewonnen.

Bei den deutschen Straßen-Meisterschaften im westfälischen Oelde gewann die 30-Jährige von der LG Sieg über 10 km in 32:14 Minuten und holte bereits ihren fünften Titel 2011. Bei knapp 30 Grad blieb Mockenhaupt dabei 25 Sekunden über ihrer persönlichen Bestleistung.

Mit großem Abstand folgten Susanne Hahn (Saarbrücken/33:39) und Simret Restle (Kassel/33:51). Die deutsche Marathonrekordlerin Irina Mikitenko (SC Gelnhausen) hatte auf einen Start verzichtet.

Bei den Männern verließen den früheren 10.000-m-Europameister Jan Fitschen (Wattenscheid) kurz vor Schluss die Kräfte, nach 30:21 Minuten musste er sich mit Rang elf zufrieden geben. Den Sieg holte sich sein Klubkollege Christian Glatting, der in 29:28 gleich 28 Sekunden unter seiner alten Bestzeit blieb.

Leichtathletik bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung