Champions Trophy in Indien

Männer peilen Topplatzierung an

SID
Freitag, 05.12.2014 | 12:54 Uhr
Markus Weise will bei der Champions Trophy um den Sieg mitspielen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo13:30
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die deutschen Hockey-Männer wollen sich bei der 35. Champions Trophy im indischen Bhubaneswar ab Samstag (bis 14. Dezember) für das schwache Abschneiden bei der WM im Sommer rehabilitieren.

"Wir wollen auf jeden Fall ganz oben angreifen", sagte Kapitän Moritz Fürste dem SID. Nach einem Kreuzbandriss ist der 30-Jährige in den Kader des Olympiasiegers von 2012 zurückgekehrt.

In der Gruppe B trifft Deutschland am Samstag auf Gastgeber Indien (15:00 Uhr MEZ), anschließend warten mit den Niederlanden am Sonntag (13.00 Uhr) und Argentinien am Dienstag (7.30 Uhr) zwei weitere Härtetests, die Bundestrainer Markus Weise schon wichtige Hinweise im Hinblick auf die im kommenden Juni anstehende Olympia-Qualifikation in Buenos Aires (3. bis 14. Juni) liefern. "Wir wollen um den Sieg mitspielen", sagte Weise der Deutschen Hockey Zeitung.

Bei der Weltmeisterschaft in Den Haag im Juni war die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) nur auf Rang sechs gelandet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung