Premier League Darts: MvG gewinnt WM-Rematch, Suljovic verliert

Von SPOX
Donnerstag, 01.02.2018 | 23:36 Uhr
Michael van Gerwen machte mit Rob Cross kurzen Prozess

Der Österreicher Mensur Suljovic hat sein Match am ersten Spieltag der Premier League Darts verloren. Suljovic unterlag Simon Whitlock knapp mit 5:7. Im Rematch des WM-Halbfinals lässt Michael van Gerwen keine Frage offen.

Suljovic, der erst im zwölften Leg seine erste 180 warf, kassierte das entscheidende Break zum 5:6 und konnte seine Chance zum Rebreak nicht nutzen, als er ein Checkout von 161 verpasste.

Gary Anderson verlor trotz 5:1-Führung noch gegen Michael Smith, auch Peter Wright gab eine deutliche Führung aus der Hand. Michael van Gerwen konnte sich im Finals-Rematch der WM gegen Weltmeister Rob Cross deutlich durchsetzen.

Spieler 1Spieler 2Ergebnis
Mensur Suljovic (103.71* - 55.56**)Simon Whitlock (106.49* - 87.5**)5:7
Gary Anderson (82.46* - 19.23**)Michael Smith (89.12* - 31.82**)5:7
Daryl Gurney (93.23* - 27.27**)Raymond van Barneveld (93.78* - 30**)6:6
Michael van Gerwen (100.80* - 58.33**)Rob Cross (98.85* - 33.33**)7:2
Peter Wright (92.93* - 28.57**)Gerwyn Price (93.51* - 35.29**)6:6

*Average

**Doppelquote in Prozent

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung