Darts Masters: Alle Infos zur Übertragung, Spielplan, Teilnehmer und Preisgelder

Von SPOX
Sonntag, 28.01.2018 | 23:58 Uhr
Michael van Gerwen hat gegen Kim Huybrechts gewonnen.
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2

Michael van Gerwen hat die sechste Auflage des PDC Masters in Milton Keynes gewonnen. Der Niederländer setzte sich im Finale mit 11:9 gegen Raymond van Barneveld durch. SPOX liefert euch alle Infos zu den Highlights, dem Spielplan und den Teilnehmern.

Lange sah es nach einem Überraschungssieg von Barney aus, der von Beginn an ein heißes Händchen hatte und mit zwei Breaks auf eine zwischenzeitliche 4:1-Führung davonzog.

Van Gerwen konnte zu Beginn nicht mit den hohen Aufnahmen seines Gegners mithalten, traf dann aber immer sicherer die Triple-Felder.

Für Weltmeister Rob Cross war bereits im Viertelfinale Schluss, als er sich gegen den Österreicher Mensur Suljovic geschlagen geben musste. Im Halbfinale gegen Barney fehlte Suljovic jedoch die Präzision auf die Doppel.

Der Spielplan des PDC Masters 2018

1. Runde

Spieler 1Spieler 2Ergebnis
Raymond van Barneveld (101.09* - 47,62**)Dave Chisnall (106.48* - 60**)10:9
Mensur Suljovic (99,89* - 43.48**)Michael Smith (96.93* - 47.06**)10:8
Rob Cross (102.08* - 55.56**)Ian White (92.9*- 42.86**)10:3
Peter Wright (97.76* - 37.04**)Alan Norris (88.87* - 26.32**)10:5
James Wade (95.79* - 50**)Simon Whitlock (97.18* - 38.1**)10:8
Gerwyn Price (98.72* - 43.48**)Daryl Gurney (96.9* - 46.67**)10:7
Gary Anderson (90.55* - 37.04**)Benito van de Pas (82.78* - 80**)10:4
Michael van Gerwen (102.68* - 62.5**)Kim Huybrechts (96.52* - 40**)10:6

*Average

**Doppelquote in Prozent

Viertelfinale

Spieler 1Spieler 2Ergebnis
Wright (98.85* - 20**)Barneveld (103.51* - 66.67**)2:10
Suljovic (102.12* - 50**)Cross (99* - 33.33**)10:8
Price (92.63* - 46.15**)Anderson (94.38* - 43.48**)6:10
van Gerwen (111.13* - 76.92**)Wade (97.81* - 100**)10:2

*Average

**Doppelquote in Prozent

Halbfinale

Spieler 1Spieler 2Ergebnis
van Gerwen (101.96* - 55**)Anderson (95.44* - 31.25**)11:5
Barneveld (94.52* - 34.38**)Suljovic (90.41* - 29.17**)11:7

*Average

**Doppelquote in Prozent

Finale

Spieler 1Spieler 2Ergebnis
Gerwen (105.85* - 47.83**)Barneveld (100.55* - 47.37**)11:9

*Average

**Doppelquote in Prozent

Wo kann ich Highlights der PDC Masters 2018 sehen?

Alle Highlights vom Darts-Masters gibt es auf DAZN . Neben Darts gibt es Spiele aus der Premier League, Primera Division, Serie A und Ligue 1 live zu sehen. Nach einem kostenlosen Probemonat kostet das Angebot monatlich 9,99 Euro und ist jeden Monat kündbar.

Modus bei den Darts Masters

In der 1. Runde wird nach dem Best of 19 Legs gespielt. Wer zuerst zehn Legs für sich entscheidet, gewinnt die Partie.

Ab dem Viertelfinale wird dann Best of 21 Legs gespielt. Somit gewinnt der Spieler, der zunächst elf Legs für sich entscheidet. Im Finale gewinnt ebenfalls der Spieler mit 11 Leg-Wins.

Die Teilnehmer des PDC Masters

  • Dave Chisnall
  • Raymond vasn Barneveld
  • Mensur Suljovic
  • Michael Smith
  • Rob Cross
  • Ian White
  • Peter Wright
  • Alan Norris
  • Simon Whitlock
  • James Wade
  • Daryl Gurney
  • Gerwyn Price
  • Gary Anderson
  • Benito van de Pas
  • Michael van Gerwen
  • Kim Huybrechts

Dieses Jahr finden die Masters jedoch das erste Mal ohne Darts-Legende Phil Taylor statt. Der 14-fache Weltmeister beendete mit der WM 2018 seine großartige Karriere als Profi-Darter. Er unterlag dabei im Finale seinem Landsmann Rob Cross deutlich mit 2:7.

Preisgelder des PDC Masters 2018

Wie im Vorjahr beträgt das Preisgeld des PDC Masters 200.000 Pfund. Der Gewinner erhält 60.000 Pfund. Gelingt es einem Spieler einen 9-Darter zu werfen, erhält dieser eine Prämie von 5000 Pfund. Schaffen mehrere Profis das perfekte Leg, wird der Bonus aufgeteilt.

PlatzierungPreisgeld
Sieger60.000 Pfund
Finalist25.000 Pfund
Halbfinale17.500 Pfund
Viertelfinale10.000 Pfund
Letzte 165.000 Pfund

Die Sieger der Vergangenen Jahre

JahrBegegnungErgebnisPreisgeld
2017Michael van Gerwen - Gary Anderson11:7200.000 Pfund
2016Michael van Gerwen - Dave Chisnall11:6200.000 Pfund
2015Michael van Gerwen - Raymond van Barneveld11:6200.000 Pfund
2014James Wade - Mervyn King11:10160.000 Pfund
2013Phil Taylor - Adrian Lewis10:01160.000 Pfund

Tickets für die PDC Masters 2018

Freitag, 26.01: ab 34 Euro

Samstag, 27.01.: ab 36 Euro

Sonntag, 28.01, Viertelfinale: ab 35 Euro

Sonntag, Halbfinale + Finale: ab 45 Euro

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung