Freitag, 31.03.2017

Boxen: Vincent Feigenbutz wird seinen nächsten Kampf am 13. Mai austragen

13. Mai! Feigenbutz-Kampf terminiert

Die nächste Titelverteidigung von Vincent Feigenbutz ist angesetzt : Der 21-Jährige wird am 13. Mai in Rheinstetten in den Ring steigen und dort um seinen IBF-Intercontinental-Titel kämpfen. Sein Gegner wird in den kommenden Tagen verkündigt.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich freue mich, dass ich wieder in der Heimat boxen kann", ließ der Deutsche in einer Pressemittelung verlauten. Feigenbutz bereitet sich mit seinem neuen Trainer Valentin Silaghi seit Wochen auf den Kampf vor. "Ich möchte so schnell wie möglich wieder um die Weltmeisterschaft boxen."

Manager Rainer Gottwald traut seinem Schützling in diesem Jahr einiges zu. "2017 wird Vincents Jahr, davon bin ich überzeugt. Er wird schon in Rheinstetten zeigen, dass er ganz nach oben gehört und er wird mit seinem Kampf die Fans begeistern."

Der Austragungsort ist ein gutes Omen für den 21-Jährigen: Am 3. Dezember 2016 sicherte er sich dort mit einem K.o.-Sieg gegen Mike Keta den IBF-Gürtel.

Alle News zum Boxen

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Arthur Abraham setzte sich einstimmig nach Punkten durch

Abraham sichert sich WM-Chance durch Sieg gegen Krasniqi

Wladimir Klitschko hält nichts von der 50-Millionen-Dollar-Serie

Klitschko hält 50-Millionen-Dollar-Serie für "aufgeblasene Idee"

Floyd Mayweather will gegen Conor McGregor boxen

Dicke Börsen für Money und McGregor


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Kann Klitschko Joshua in die Schranken verweisen?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.