Boxen

Auswärtssiege für deutsche Boxer

Von Ben Barthmann
Stefan Härtel fuhr in Dänemark einen Sieg ein

In Dänemark fahren zwei deutsche Boxer deutliche Siege ein. Stefan Härtel und Leon Bunn schielen bereits in Richtung größerer Aufgaben, Titel sollen folgen.

Im Supermittelgewicht setzte sich Stefan Härtel gegen den Polen Tomasz Gargula durch. In der 8. Runde brach der Ringrichter die dominante Vorstellung Härtels zugunsten des Deutschen ab. Ähnlich verlief der Kampf von Leon Bunn im Halbschwergewicht gegen Przemyslaw Binienda.

Der Profi von Sauerland siegte bereits in der 2. Runde per T.k.o. und wurde im Anschluss von Ulli Wegner geadelt. "Der Junge ist absolute Klasse. Berlin bekommt wieder einen Weltmeister, da bin ich mir sicher", so der Manager, der schon an Titel für seine Schützlinge denkt.

Alle News zum Boxen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung