Mittwoch, 20.04.2016

Austragungsort bestätigt

Fury vs Klitschko in Manchester

Das Management von Wladimir Klitschko hat Manchester als Austragungsort für den Rückkampf gegen den britischen Box-Weltmeister Tyson Fury bestätigt. Der Schwergewichts-Fight unter dem Motto "Repeat or Revenge" um die WM-Gürtel der Verbände WBO, WBA und IBF wird am 9. Juli in Furys Heimatstadt ausgetragen.

Wladimir Klitschko verlor das erste Duell gegen Tyson Fury einstimmig nach Punkten
© getty
Wladimir Klitschko verlor das erste Duell gegen Tyson Fury einstimmig nach Punkten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich freue mich auf den Hexenkessel und will mir unbedingt die WM-Gürtel zurückholen", hatte der Ukrainer Klitschko bereits in der vergangenen Woche im Gespräch mit der Sport Bild gesagt: "Wenn die Halle gegen mich ist, motiviert mich das umso mehr."

Klitschko hatte das erste Duell mit Fury am 28. November 2015 in Düsseldorf überraschend einstimmig nach Punkten verloren. Zum Wiedersehen kommt es in der Manchester Arena, die 21.000 Zuschauer fasst.

Alle Box-Highlights in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Wladimir Klitschko trainiert für seinen WM-Kampf gegen Anthony Joshua

Klitschko will Kampf genießen

Wladimir Klitschko tritt gegen Anthony Joshua an

Maske hält Klitschko-Rücktritt nach Joshua-Kampf für realistisch

Vitali Klitschko weiß um die Bedeutung des WM-Kampfes seines Bruders Wladimir

Vitali erhöht Druck auf Wladimir: "Keine zweite Chance"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Klitschko vs. Joshua: Wer gewinnt den Kampf des Jahres?

Klitschko
Joshua
Unentschieden

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.