Dienstag, 14.01.2014

Titelverteidigung in Stuttgart

EU-Champion Nader gegen Blandamura

Am 25. Januar muss der EU-Champion im Mittelgewicht, Marcos Nader, in Stuttgart seinen Titel gegen den Italiener Emanuele Blandamura verteidigen. Der 23-jährige Österreicher ist enorm motiviert, ist sich aber der Stärken seines Gegners bewusst.

Marcos Nader gewann den EBU-Titel im Oktober 2013
© getty
Marcos Nader gewann den EBU-Titel im Oktober 2013
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Blandamura ist ein Kämpfertyp, der durchgängig nach vorn marschiert. Daher habe ich mit Trainer Otto Ramin in der Vorbereitung vor allem Wert auf die Kondition und meine Krafteinteilung gelegt", sagte Nader vor dem Fight in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle.

Der Römer Blandamura ist kein Fallobst. Er hat noch keinen seiner Kämpfe verloren. "Ich will im Ring immer mein Bestes abrufen. Zudem motiviert es mich ungemein gegen jemanden anzutreten, der das Gefühl einer Niederlage nicht kennt. Das Publikum in Stuttgart darf sich auf einen interessanten Kampf freuen", kündigte Nader an.

Der 34-jährige Blandamura ist selbstbewusst, hat aber auch großen Respekt vor seinem Gegner: "Er ist ein Klasse-Techniker mit guten Reflexen. Jeder Kampf ist schwer. Doch im Endeffekt habe ich den Ring bisher immer als Sieger verlassen."

Alle Weltmeister im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Cindy Rogge ist mit nur 23 Jahren verstorben

WM-Zehnte Rogge mit nur 23 Jahren verstorben

Anthony Joshua und Wladimir Klitschko boxen am 29. April

Joshua über vier kg schwerer als Klitschko

Wladimir Klitschko erlebte einen unglücklichen Empfang im Wembley-Stadion

Buh-Rufe und Pfiffe: Lausiger Empfang für Klitschko


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Klitschko vs. Joshua: Wer gewinnt den Kampf des Jahres?

Klitschko
Joshua
Unentschieden

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.