Freitag, 13.12.2013

Auch Ulli Wegner geehrt

Stieglitz: Boxer des Jahres

WBO-Weltmeister Robert Stieglitz ist der "Boxer des Jahres" 2013. Der 32 Jahre alte Supermittelgewichtler aus Magdeburg wurde von den Lesern des "BoxSport-Magazins", einer Expertenjury und fünf Fachjournalisten mit 812 Stimmen gewählt.

Robert Stieglitz steigt am 1. März gegen Arthur Abraham in den Ring
© getty
Robert Stieglitz steigt am 1. März gegen Arthur Abraham in den Ring

Auf den Plätzen zwei und drei landeten Felix Sturm (781) und der gebürtige Kubaner Yoan Pablo Hernandez (773). Bei den Trainern feierte Urgestein Ulli Wegner seinen elften Titel in Folge. Der 71-Jährige sammelte 1897 Stimmen und siegte vor Dirk Dzemski (912), dem Trainer von Stieglitz. "Boxerin des Jahres" wurde zurm vierten Mal in Folge die Norwegerin Cecilia Braekhus (32).

Die Weltmeister der vier wichtigsten Verbände im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Robert Stieglitz will seinen Titel im Halbschwergewicht verteidigen

Stieglitz und Bösel boxen am 18. März in Leipzig

Abraham und Stieglitz trafen das letzte Mal im März 2014 aufeinander

Abraham vs. Stieglitz: "Clasico des deutschen Boxens"

Der Kampf zwischen Robert Stieglitz und Felix Sturm fand in Stuttgart statt

Sturm wettert nach Stieglitz-Fight: "Unentschieden ist ein Witz!"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.