Ulm holt BBL-Allstar Ryan Thompson

SID
Freitag, 09.06.2017 | 13:28 Uhr
In der Playoff-Viertelfinalserie gegen Brose Bamberg erzielte Thompson 13,8 Punkte pro Spiel
Advertisement
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards
NBA
Cavaliers @ Jazz
Liga ACB
Real Madrid -
Estudiantes
NBA
Bulls @ Wizards

Hauptrundensieger ratiopharm Ulm hat sich für die neue Saison in der BBL mit US-Forward Ryan Thompson (29) verstärkt. Der Allstar kommt von den Telekom Baskets Bonn und hat beim Playoff-Halbfinalisten für zwei Jahre unterschrieben.

"Ryan Thompson ist ein sehr vielseitiger Spieler, der bereits unter Beweis gestellt hat, dass er in der BBL ein absoluter Leistungsträger ist. Ryan besitzt herausragende Fähigkeiten im Eins-gegen-Eins", sagte Trainer Thorsten Leibenath.

Thompson, 2015 mit Brose Bamberg deutscher Meister, kam 2016/17 durchschnittlich auf 13,7 Punkte.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung