Dienstag, 16.05.2017

Dennis Schröder will BBL-Klub Löwen Braunschweig helfen

Dennis Schröder will Bundesliga-Klub helfen

Dennis Schröder möchte offenbar seinen früheren Verein Löwen Braunschweig unterstützen. Angeblich hat sich der NBA-Star der Atlanta Hawks bereits mit Löwen-Aufsichtsratsboss Paul Anfang getroffen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Einem Bericht der dpa zufolge ging es in dem Gespräch um mögliche gemeinsame Maßnahmen. Wie die Hilfe Schröders genau aussehen soll, ist bislang allerdings völlig unklar.

Fakt ist: Braunschweig schloss die abgelaufene BBL-Saison mit nur sechs Siegen und 26 Niederlagen auf dem 16. Platz ab und ist finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet. Der Klub könnte Schröders Unterstützung also gut gebrauchen.

Schröder wurde in Braunschweig geboren und spielte von 2009 bis 2013 in seiner Heimatstadt. Anschließend zog es den deutschen Nationalspieler nach Atlanta.

Die BBL im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Andrea Trinchieri erlebte einen starken Endspurt seiner Mannschaft

Playoffs: Bamberg mit einem Bein im Finale

Moritz Wagner kehrt nächstes Jahr ans College zurück

Wagner zieht Teilnahme am NBA-Draft zurück

Raymar Morgan und Ulm haben in Oldenburg eine 27-Punkte-Führung verspielt

BBL-Wahnsinn! Ulm verzockt Monster-Führung


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.