Dennis Schröder will Bundesliga-Klub helfen

Von SPOX
Dienstag, 16.05.2017 | 18:22 Uhr
Dennis Schröder will offenbar seinem Heimatverein Löwen Braunschweig helfen
Advertisement
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Jazz @ Pelicans
NCAA Division I
West Virginia @ Oklahoma
Basketball Champions League
AEK -
Bayreuth
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Orlandina

Dennis Schröder möchte offenbar seinen früheren Verein Löwen Braunschweig unterstützen. Angeblich hat sich der NBA-Star der Atlanta Hawks bereits mit Löwen-Aufsichtsratsboss Paul Anfang getroffen.

Einem Bericht der dpa zufolge ging es in dem Gespräch um mögliche gemeinsame Maßnahmen. Wie die Hilfe Schröders genau aussehen soll, ist bislang allerdings völlig unklar.

Fakt ist: Braunschweig schloss die abgelaufene BBL-Saison mit nur sechs Siegen und 26 Niederlagen auf dem 16. Platz ab und ist finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet. Der Klub könnte Schröders Unterstützung also gut gebrauchen.

Schröder wurde in Braunschweig geboren und spielte von 2009 bis 2013 in seiner Heimatstadt. Anschließend zog es den deutschen Nationalspieler nach Atlanta.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung