FIBA Europe Cup: Bonn gegen Prienei

SID
Donnerstag, 24.11.2016 | 15:55 Uhr
Matthias Fischer hat mit Bonn drei der vier Gruppenspiele gewonnen
Advertisement
NBA
Live
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Telekom Baskets Bonn trifft in der zweiten Gruppenphase des FIBA Europe Cups auf die Klubs Prienei-Birstono/Litauen, Gunners Oberwart/Österreich und Apoel Nikosia/Zypern. Die Bonner hatten die erste Runde mit drei Siegen und einer Niederlage als Gruppensieger abgeschlossen.

Weiter geht es am 14. Dezember mit einem Heimspiel gegen Nikosia. Die sechs Gruppensieger und die zwei besten Tabellenzweiten erreichen die Top-16-Runde. Die weiteren acht Teams sind Absteiger aus der Champions League.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung