Donnerstag, 26.05.2016

FC Bayern: Guardiola ein letztes Mal im Audi Dome

Pep sagt FCB-Basketballern Servus

Pep Guardiola ist derzeit in München auf Abschiedstour. Am Mittwoch schaute der FCB-Trainer noch einmal als Fan bei den Bayern-Basketballern vorbei. Doch auch er konnte die Niederlage gegen Bamberg nicht verhindern.

Pep Guardiola war zum letzten Mal im Audi Dome zu Gast
© fc bayern münchen
Pep Guardiola war zum letzten Mal im Audi Dome zu Gast
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dennoch kam es danach zu freundlichen Gesten zwischen Guardiola, Coach Svetislav Pesic und Geschäftsführer Marko Pesic.

Der Spanier, der in den vergangenen drei Jahren immer wieder mal im Audi Dome aufgetaucht war und zur kommenden Saison zu Manchester City wechselt, bekam ein Playoff-Trikot der Basketballer mit seiner einstigen Rückennummer 4 geschenkt.

Nach der Partie stand noch ein Gespräch mit Svetislav Pesic auf dem Programm. Beide kennen und schätzen sich bereits aus ihren Zeiten in Barcelona, wo Pesic von 2002 bis 2004 arbeitete.

Pep Guardiola im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Bayern München fügt ratiopharm Ulm die erste Saisonniederlage zu

Siegesserie der Ulmer Überflieger gerissen

Zirbes war mit 15 Punkten der Top-Scorer der Partie

Bayern mit einem Bein im EuroCup-Halbfinale

Theiss und Co. dürfen sich über den nächsten Pokalsieg freuen

Meister Bamberg zum fünften Mal Pokalsieger


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.