Suche...

Medien: Odom wieder bei Bewusstsein

SID
Samstag, 17.10.2015 | 00:08 Uhr
Lamar Odom befindet sich nach seinem Zusammenbruch im Hospital & Medical Center Sunrise
© getty
Advertisement
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NBA
Knicks @ Lakers
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics

Laut Informationen von ESPN soll der ehemalige Lakers-Star Lamar Odom auf dem langsamen Wege der Besserung sein. Demnach könne der Forward endlich selbstständige atmen und sei auch ansprechbar. Sogar ein Paar Worte habe Odom bereits gesprochen.

Trotzdem trage der Ex-Teamkollege von Dirk Nowitzki noch eine Atemmaske, sein Zustand sei zudem weiterhin kritisch. Bereits wenige Stunden zuvor, kamen aus dem näheren Umfeld von Odom Gerücht auf, wonach sich der Zustand ein wenig gebessert habe. Seine Frau Khloe Kardashian, mit der sich Odom eigentlich zerstritten hat, erklärte, dass man keine durchgehenden Wasserstandsmeldungen herausgeben werde, bis sich der Zustand des Ex-NBA-Stars nachhaltig verändert habe. Dennoch sei man dankbar für die Anteilnahme.

Drogen als Ursache

Odom wurde vor wenigen Tagen in der Nähe von Las Vegas ohnmächtig aufgefunden. Laut NBC soll er mindestens einen Schlaganfall erlitten haben. Details sind aber noch nicht bekannt.Grund soll aber angeblich der Konsum von Kokain in Verbindung mit einem Potenzmittel gewesen sein. Odom, der zuletzt in Spanien aktiv war, wurde schon öfters mit Drogenproblemen in Verbindung gebracht und ging bereits durch eine Therapie.

Odom hatte mit den Los Angeles Lakers zweimal die Meisterschaft gewonnen, 2014 beendete er seine Karriere.

Die NBA im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung