"Großartige Erfahrung"

Frankfurt spielt um EuroChallenge-Titel

SID
Donnerstag, 23.04.2015 | 12:41 Uhr
Frankfurt winkt der erste Europacup-Titel der Vereinsgeschichte
© getty
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Den Frankfurt Skyliners winkt der erste Europapokaltitel der Vereinsgeschichte. Für Trainer Gordon Herbert ist die Chance in der Basketball-EuroChallenge unbezahlbar, unabhängig vom Ausgang. "Jetzt im Final Four zu stehen, ist eine großartige Erfahrung für unsere junge Mannschaft, und ich will, dass sie diese Erfahrung genießt", sagte der Kanadier.

Am Freitag spielt der Bundesligist beim Finalturnier im türkischen Trabzon gegen JSF Nanterre aus Frankreich. Gewinnen die Hessen ihr Halbfinale, geht es am Sonntag im Endspiel gegen Gastgeber Trabzonspor Medical Park oder Energia Targu-Jiu/Rumänien.

Dass den Skyliners alles zuzutrauen ist, haben sie erst am vergangenen Wochenende bewiesen. Trotz eines zwischenzeitlichen 19-Punkte-Rückstandes gewann das Herbert-Team in der Liga gegen Meister Bayern München (76:73) und buchte sein Ticket für die Playoffs.

"Charakter bewiesen und nie aufgegeben"

"Im Grunde spiegelt das letzte Spiel gegen München ein wenig unseren Saisonverlauf wider", sagte Herbert. Die Mannschaft habe schon häufig in dieser Saison "Charakter bewiesen und nie aufgegeben". Vor dem Halbfinalgegner hat der 56-Jährige Respekt: "Nanterre ist schon die ganze Zeit eines der Topteams der EuroChallenge und steht nicht unverdient auf dem zweiten Platz der französischen Liga."

Als bislang einziges deutsches Team hat die BG Göttingen 2010 den dritthöchsten Europapokal-Wettbewerb gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung